alincucu.de | Alin
This is the philosophical homepage of Alin Christoph Cucu.
philosophy, alin cucu, soul, mind, brain, philosophy of religion, philosophy of science, christianity, faith
1
archive,paged,author,author-Alin,author-1,paged-2,author-paged-2,op-plugin,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Author: Alin

I. Einleitung „Bei Gott sind alle Dinge möglich.“[1] Theisten glauben typischerweise, dass Gott allmächtig (oder omnipotent)[2] ist. Doch Omnipotenz erweist sich bei näherer Betrachtung als ein nicht trivial zu definierender Begriff. Immer wieder wurden und werden Paradoxa und Schwierigkeiten angeführt, die den Begriff der Allmacht inkohärent erscheinen...

Es besteht kein Widerspruch zwischen der Existenz Gottes und der Existenz von Übel, weil zwischen den Propositionen (1) Gott ist allmächtig (2) Gott ist vollkommen gut (3) Übel existiert kein logischer Widerspruch gefunden werden kann. Erstens ist diese Triade von Propositionen (im Folgenden A genannt) nicht explizit widersprüchlich. Das wäre...